Liebe Sterne,
Ihr seit eingeladen, am europäischen Reclaim the Fields Treffen 2019 teilzunehmen, das vom 5. bis 10. Februar 2019 in der Nähe von Firenze, Italien, stattfinden wird.
Die Veranstaltung wird im Kollektiv Mondeggi stattfinden.

Über das Treffen

Diese Versammlung findet jedes Jahr im Winter statt. Im Allgemeinen sollen diese Versammlungen Menschen zusammenbringen, die im Netzwerk „Reclaim the Fields“ aktiv sind. Natürlich ist jede*r willkommen.

Das letzte europäische Treffen fand im Februar 2018 im französischen Tarn statt und wurde vom Kollektiv Rocalet ausgerichtet.
Mehr Infos zu den vergangenen Versammlungen findest du hier: https://reclaimthefields.org/?page_id=31
Ziele des Treffens:
  • Austausch von Informationen zwischen Stars und lokalen Gruppen des letzten Jahres
  • Diskussionen zu Themen, die uns in Europa und anderswo beschäftigen
  • wo stehen wir mit unserem RTF-Netzwerk: Was wurde letztes Jahr entschieden, mit welchen Ergebnissen, was ist zu tun, um fortzufahren, welche Pläne haben wir für die Zukunft?
  • Unterstützung der lokalen Gruppe, bei der das Treffen stattfindet
  • Spaß haben, Beziehungen zwischen uns aufbauen
  • Samstag Nacht Party im NEXT Emerson
Hier sammeln wir Infos fürs Programm: https://lite.framacalc.org/rtf2019AssemblySchedule
Hast du Vorschläge fürs Programm gib uns gerne Bescheid unter contactrtf@riseup.net.

Lokaler Kontext

Mondeggi ist eine Farm, die zur Stadt Florenz gehört und von einer privaten Firma verwaltet wird, bis das Unternehmen 2009 aus dem Geschäft austrat und 1,5 Millionen Euro Schulden hinterließ. Im Jahr 2013 wurde das Terra Bene Comune Committee gegründet, an dem Landwirt*innen, Student*innen, an Ernährungssouveränität interessierte Menschen,… mit der Absicht, jungen Menschen dabei zu helfen, Ackerland nach agro-ökologischen Prinzipien zu kultivieren, beteiligt sind.
Im Jahr 2014 entschied das Komitee, Mondeggi zu besetzen und eine Gemeinschaft zu gründen und begann mit alternativen Lebensformen, biologischer Landwirtschaft, Bildung, alternativen Märkten,… zu experimentieren.
Auf der Farm leben jetzt etwa zwanzig Menschen. 200 Menschen kümmern sich um die Olivenbäume und Gemüsegärten und etwa 40 Personen unterstützen das Projekt auf verschiedenen Ebenen.
Die Hauptproduktionen sind Olivenöl, Wein, Honig, Bier, Heilkräuter, Safran, Gemüse und früher oder später werden wir Früchte haben!
Weitere Informationen: Mondegbibenecomune.noblogs.org

Praktische Info

Bezüglich der Betten haben wir 50 Plätze in Schlafsälen, einige sind beheizt, andere nicht. Es gibt Platz zum draußen Campen und zum Parken von Fahrzeugen. Es gibt auch kleine Schlafplätze für spezielle Bedürfnisse. Denk dran warme Kleidung, Schlafsack und eine Kopflampe mitzubringen!
Weitere praktische Informationen folgen kurz vor Beginn des Treffens.
Wir stellen Lebensmittel und  Duschen, Strom, Heizung etc. gegen Spende zur Verfügung.
Du kannst gerne einige Tage im Voraus kommen, um bei der Vorbereitung zu helfen. Wenn du der Vorbereitungsgruppe beitreten möchten, lass es uns per Mail wissen 🙂
Hunde (etc.): Es ist am besten ohne Haustiere zu kommen, da wir Katzen, Hunde, Hühner,… haben. Wir hatten schon Probleme mit unseren Hunden, die hinter Jogger*innen herrannten. Es ist jetzt besser, aber wir möchten die Erfahrung nicht wiederholen.

Wich ich mich einbringen kann:

Wie immer wird es ein selbstorganisiertes Treffen werden, was heißt, dass es gibt im Vorfeld und während des Treffens viele Möglichkeiten gibt, dich einzubringen.
Wenn du dein Projekt (Star) oder lokalen Kampf vorstellen möchtest, wäre es super, wenn du uns vorher Bescheid geben könntest. Zusätzlich wäre es toll, wenn du uns Infomaterial dazu sendest oder einfach selbst mitbringst. Denn am Samstag, den 09.02., wird als TOP der Versammlung ein öffentlichen Saatguttausch in Florenz stattfinden, zu dem wir gerne eine kleine Ausstellung vorbereiten würden.
Außerdem benötigen wir Menschen aus den Arbeitsgruppen (Zugang zu Land, Saatgut, Höfe Netzwerk, Homepage,…) die einen kleinen Input zu ihrer Arbeit geben könnten und gegebenenfall eine Diskussion beginnen/moderieren würden, um während der Versammlung die Aufgaben für das kommende Jahr zu organisieren und ggf. zu übergeben. Bist du Teil einer Arbeitsgruppe oder kennst aktive Mitglieder*innen? Dann melde dich gerne bei uns.

Wie erreiche ich Mondeggi    

Mit dem Auto: Autobahn A1-> Ausfahrt Firenze Süd Richtung SP127-> Ausfahrt Richtung Ponte a Ema / Greve / Siena-> folgt der Beschilderung nach Grassina, wenn ihr in der Innenstadt ankommt links abbiegen Richtung San Polo, dann links Richtung Villa di Mondeggi und nehm den Feldweg auf der rechten Seite.
Ausfahrt FI-SI (Firenze-Siena) -> Ausfahrt Firenze Impruneta-> nehm die A1 nach Firenze-Pisa Nord-> Ausfahrt Firenze Süd Richtung SP127-> Ausfahrt Ponte a ema / Greve / Siena-> folge der Beschilderung nach Grassina, wenn du in der Stadt ankommst, biege links in Richtung San Polo ab. Biege wieder links ab in Richtung Villa di Mondeggi und nehm den Feldweg auf der rechten Seite.
Mit dem Bus: Vom Bahnhof Florenz die SMN (Santa Maria Novella), nehm den Bus 17 bis San Marco Platz-> Bus 32 Richtung Antella-> steig an der Haltestelle „Grassina02“ aus -> Bus 49 Richtung San Polo  bis zur Haltestelle „Castel di ruggero“ und dann ca. 10 Minuten zu Fuß den Hinweisen zur Villa Mondeggi folgen; Oder nehm den Bus 32 in Richtung Antella-> steig an der Endstation aus, biege rechts ab und fahr geradeaus über die Via di Pulicciano, lauf ca. 15 Minuten, überquere die „Via di Mondeggi“ und folge ihr.
Fahrgemeinschaft:
Hier unten folgt ein Link, um eine Mitfahrgelegenheit nach Mondeggi zu teilen oder zu finden.
Schreib OFFRO, wenn du eine Fahrt abieten möchtest, und CERCO, wenn du eine Mitfahrgelegenheit suchst. Notiere außerdem den Ort der Abfahrt, Name und Telefonnummer in dem Feld, dessen Tages und Uhrzeit du bevorzugst.

Anmeldeformular

Wenn ihr oder Ihre Gruppe der Versammlung beitreten möchtet, füllt bitte das Anmeldeformular aus. Das ist sehr wichtig für die Leute, die die Organisation machen, damit alles gut vorbereitet wird, wenn die Teilnehmer ankommen. Wenn ihr einen Vorschlag für das Programm habt, wird es einen besonderen Platz in dem Formular geben, wo ihr uns im Voraus darüber informieren könnt. 

Kontakt

Bitte verbreite diese Einladung an die Sterne in deiner Region oder an Leute, die interessiert sein könnten
Kontaktiert die Karotten bei contacrtrt@riseup.net, wenn ihr Fragen habt.

This post is also available in: English (Englisch) Français (Französisch) Español (Spanisch) Italiano (Italienisch) polski (Polnisch) Română (Rumänisch) Português (Portugiesisch, Brasilien)